Wiki

Habt ihr euch schon immer gefragt, worüber die Leute in den ganzen Foren überhaupt reden? Was bedeutet ATH? Was ist eine Altcoin? Was bedeutet FOMO oder FUD? Was ist ein Pump and Dumb? Was ist mit HODL gemeint? Die Antworten auf diese Fragen und vieles mehr findet ihr hier in unserem Wiki der Kryptowelt.

A

Altcoin

Allgemein gesagt jede Kryptowährung, die nicht Bitcoin oder Ethereum heißt.

Arbitrage

Ein Prozess in dem ein Nutzen daraus gezogen wird, dass für die gleiche Währung verschiedene Preise auf zwei Exchanges angeboten werden. Ein solcher Unterschied ist beispielsweise oft zwischen amerikanischen und koreanischen Exchanges zu beobachten (koreanische Preise liegen oftmals über dem allgemeinen Durchschnitt).

ATH

Die Abkürzung für „All-Time-High“ und beschreibt ein Allzeithoch im Kursverlauf.

B

Bagholder

Jemand, der eine Altcoin über einen Pump And Dumb hinweg hält oder einfach jemand, der eine Coin hält, die momentan im Preis sinkt, aber möglicherweise in Zukunft wieder eine Aussicht auf Profit bietet.

Bearish

Beschreibt die Erwartungshaltung, dass ein Kursverlauf nach unten geht.

Blockchain

Eine Klassifikation von Technologie auf der die Kryptowährungen aufbauen. Grob gesagt handelt es sich hier um öffentliche Datenbanken auf die jeder Zugriff hat, welche aber keiner manipulieren kann. Die Aufbewahrung der Daten erfolgt nicht durch einen zentralisierten Server, sondern durch tausende (privater) Computer weltweit.

Bullish

Beschreibt die Erwartungshaltung, dass ein Kursverlauf nach oben geht.

C

Cold Storage

Ein Prozess in dem Kryptowährungen aus einer Software Wallet „offline“ gelagert werden, um sich vor Hackern zu schützen. Es gibt mehrere Wege um diesen Prozess durchzuführen, die wohl gängigsten Vorgänge sind allerdings das Ausdrucken des QR Kodes, das Kopieren der Daten auf einen USB Sticks oder das Benutzen einer Hardware Wallet.

D

Dapp

Die Abkürzung für „Decentralized Application“ und sich auf eine Applikation bezieht, die Smart Contracts als back-end Kodes benutzt.

E

Exchange

Webseiten, auf denen du Kryptowährungen kaufen und verkaufen kannst. Zu den bekanntesten Exchanges gehören zum Beispiel Coinbase, Kraken, Bitstamp und BitPanda.

F

Fiat

Von Regierungen zentralisierte Währungen wie zum Beispiel der Euro (€) und US Dollar ($).

Flippining

Ein mögliches zukünftiges Ereignis, in dem die Market Cap von Ethereum die von Bitcoin übersteigt und Ethereum dadurch zu der wertvollsten Kryptowährung werden lässt.

FOMO

Die Abkürzung für „Fear Of Missing Out” und damit eine Beschreibung einer Situation, in der das überwältigende Gefühl aufkommt, schnellstmöglich auf einen Zug aufzusteigen, bevor es zu spät ist.

Fork

Ein Ereignis bei dem eine Blockchain sich in zwei seperate „Chains“ aufteilt. Forks ereignen sich in der Regel dann, wenn essentielle Änderungen innerhalb des Blockchain Kodes vorgenommen werden.

FUD

Die Abkürzung für „Fear, Uncertainty, and Doubt” beschreibt den Umstand, in dem absichtlich negative Schlagzeilen verbreitet werden, mit der Intention den Preis zu senken.

FUDster

Jemand der FUD verbreitet.

H

Hardware Wallet

Eine Vorrichtung, die das sichere Aufbewahren von Kryptowährungen gewährleistet. Die Aufbewahrung der Kryptowährungen in einer Hardware Wallet gilt als die sicherste Form.

G

Gas

Eine Größe, die angibt wieviel Aufwand benötigt wird, um eine Transaktion innerhalb eines Netzwerkes durchzuführen. Einfache Transaktionen wie z.B. das Senden von Geld von einer zu einer anderen Adresse kosten verhältnismäßig wenig Gas, während das Aufsetzen eines Smart Contracts mehr Gas erfordert.

H

Hodl

Im Jahre 2013, verfasste ein etwas angetrunkener User einen Beitrag in einem Bitcoin Forum, in welchem er Hodle anstatt „Hold“ schrieb und damit eine neue Terminologie ins Leben rief. Die Geburtsstätte dieser Meme ist hier nachzulesen: https://bitcointalk.org/index.php?topic=375643.0

I

ICO

Die Abkürzung für „Initial Coin Offering“ und damit das „kryptische“ Gegenstück zu einer IPO. Startups verkaufen während ihrer ICO ihre eigenen Tokens gegen gängigere Kryptowährungen (oft in Abhängigkeit von dem Netzwerk, auf dem ihr Projekt aufbaut).

L

Limit Order / Limit Buy / Limit Sell

Ein Auftrag (engl. order), der von einem Trader gesetzt wurde, um eine Kryptowährung zu kaufen bzw. zu verkaufen, sobald ein bestimmter Wechselkurs erreicht wird.

M

MACD

Die Abkürzung für „Moving Average Convergence Divergence“. Ein Trendindikator der zwei verschiedene Durchschnitte von Preisen in Verhältnis zueinander abbildet.

Market Cap

Der totale Wert einer Kryptowährung oder des gesamten Marktes. Der Market Cap einer Kryptowährung berechnet sich durch die Multiplikation der zirkulierenden Menge an Coins (Circulating Supply) mit dem aktuellen Preis pro Coin.

Market order / Market Buy / Market Sell

Eine bestimmte Kryptowährung wird zu dem momentanen bestmöglichen Wechselkurs gekauft oder verkauft.

Mining

Ein Prozess in dem der nächste Block innerhalb einer Blockchain „gelöst“ wird. Dies erfordert eine immense Menge an Verarbeitungsleistung.

Mining rig

Ein Computer, der speziell dafür designt wurde, um Mining zu betreiben. Ein solcher Computer besteht aus vielen GPUs, um die Verarbeitungsleistung möglichst zu maximieren.

Mooning

Eine Begrifflichkeit die ausdrückt, dass der Preis einer Kryptowährung dabei ist, astronomische Höhen anzunehmen.

N

Node

Ein Computer, der eine Kopie der Blockchain besitzt und aufbewahrt bzw. weiterführt.

P

Pump And Dump

Der immer wieder aufkommende Verlauf, in dem eine Altcoin zuerst eine Menge an Aufmerksamkeit genießt, welche zu einem schnellen Preisanstieg führt und abschließend von einem noch rasanteren Absturz heimgesucht wird.

PoW

Die Abkürzung für “Proof-of-Work”. Ein Algorithmus mittels welchem Konsens innerhalb einer Blockchain erreicht wird.

PoS

Die Abkürzung für „Proof-of-Stake“. Im Gegensatz zu Proof-of-Work wird ein Konsens durch ein Voting innerhalb des Netzwerkes erreicht.

R

ROI

Die Abkürzung von “Return on Investment“ und die Umschreibung für den prozentualen Profit, der im Verhältnis zur ursprünglichen Investition erzielt wurde.

S

Sell Wall / Buy Wall

Durch einen sogenannten „depth chart“ kann der Trader sehen, wie die momentan Kauf- und Verkaufsaufträge verteilt sind. Eine graphische Darstellung sieht auf Binance wie folgt aus:

Sharding

Eine Skalierungslösung für Blockchains. Ursprünglich beinhaltet jeder Node innerhalb eines Blockchain Netzwerkes eine Kopie der gesamten Blockchain. Sharding ist eine Methode bei der Nodes nur Teilkopien der gesamten Blockchain beinhalten. Dadurch soll die gesamte Netzwerkperformance und die Konsensgeschwindigkeit gesteigert werden.

Shilling / Pumping

Jemand bewirbt stark eine bestimmte Kryptowährung, in der Annahme, dass sie der absolute Renner wird.

Smart Contract

Ein Kode, der erstmals durch die Ethereum Blockchain zur Verfügung gestellt wurde und als eine Art von automatisierter Vertrag gesehen werden kann, um oftmals Geld zu bewegen. Anstatt gemäß der traditionellen Variante einfach Geld von A nach B zu schicken in der Erwartung, dass das Ereignis C eintrifft, wird das Geld von Punkt A entgegengenommen und automatisch nach B geschickt, sobald das Ereignis C eingetroffen ist. Eine ausführliche Erklärung findest du hier.

Software Wallet

Eine Art virtuelle Brieftasche, in der Kryptowährungen aufbewahrt werden können und die ausschließlich als Software auf dem Computer existiert. MyEtherWallet ist mitunter die wohl bekannteste Software Wallet.

Stable Coin

Eine Kryptowährung mit sehr geringer Volatilität. Eine solche Währung wird bevorzugt als „Basiswährung“ benutzt, um sie gegen andere Kryptowährungen einzutauschen.

T

TA

Die Abkürzung für „Trend Analysis“ oder „Technical Analysis“ umschreibt einen Prozess, in dem durch die Auswertung eines Chartverlaufs Vermutungen über den weiteren Preisverlauf getroffen werden.

Tokens

Ein Überbegriff für alle Währungen, deren Projekt auf dem Ethereum Netzwerk aufbaut.

W

Whale

Ein Marktteilnehmer, der über enorme finanzielle Ressourcen verfügt und aktiv Einfluss auf den Kursverlauf einer Kryptowährung nehmen kann.